unsere 1. Wanderung

Am 2. Tag, also am Freitag 21.01.2022 gingen wir nach dem Frühstück, bei sonnigen Wetter hinunter in die Stadt bis zum Meer. Von dort gingen wir durch die Stadt am Meer entlang in Richtung Osten. Jutta hatte ein Tour auf Komoot gefunden, die an der Küste entlang geht bis nach San Vicente und dann durchs […]

Puerto de la Cruz & Taoro Park

Unser 1. Tag in Puerto de la Cruz. Wir haben das Apartment mit Frühstück gebucht, das es in Buffetform im Speisesaal gibt. Wann immer es möglich ist, setzen wir uns aber raus auf die Terrasse, da ist das Abstandhalten nochmal einfacher. Heute wollen wir uns die Stadt mal anschauen. Unser Hotel liegt etwa 1,5km vom […]

Teneriffa im Januar 2022

Knapp 2 Monate ist es her, das wir unsere wunderschöne Südeuropa Tour mit dem Bulli beendet haben. Ich habe in der Zwischenzeit sehr viele Tage im Wald am Schlangenberg /Breinigerberg damit verbracht das Brennholz für den Winter 2023/24 zu schlagen und weiter zu verarbeiten. Das hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn das Wetter nicht […]

Tag 118

Nach einer kalten feuchten Nacht, geht es heute, am Freitag den 19.11.2021, also nun auf die letzte Etappe von Chateauroux bis nach Völkerich. Zum letzten Mal morgens barfuß in die nassen Badeschlappen steigen und zum Sanitär stelzen durch das nasse Laub. Nach einem kurzen Frühstück und dem routinierten Zusammenpacken waren wir gegen 8:30 abfahrt bereit […]

Die vorletzte Etappe

Am nächsten Morgen waren wir früh raus und ich schaute mir noch den nahegelegen Leuchtturm an. Ein schönes Exemplar, das etwa 100m von der Küste entfernt in einem Kiefernwald liegt. Wir packten zusammen und Jutta freute sich besonders diesem ziemlich fiesen Sanitär den Rücken drehen zu können.Ich steuerte den Bulli nochmal zu einem Parkplatz oberhalb […]

von Spanien nach Frankreich

Am 17.11. beginnt unser Tag mit einem kleinen Frühstück in der Bar im Erdgeschoss. Ich bin vorher schon mal zum Auto gegangen um ein paar Sachen abzulegen. Gegenüber unserm Parkplatz befindet sich ein Hotel und ausgerechnet in einer Fassadennische direkt gegenüber vom Bulli lag ein Wohnnungsloser. Doppelt ironisch finde ich. Wir fuhren so gegen 9:00 […]

Embrague

ist das spanische Wort für Kupplung und daran werde ich mich wohl noch eine Zeitlang erinnern. 16:00 ist vereinbart, um den Bulli abzuholen. Auschecken im Hotel ist spätestens um 12:00.Also erstmal zwei Cappuccino to go zum wach werden holen. Dann Reste-Frühstück auf dem Zimmer mit dem 2. Cappuccino, bloggen duschen und um 11:30 raus aus […]

Bullireparatur

Die Nacht am 14.11. wurde unsere erste Frostnacht. Das passte irgendwie zu dem frostig/unfreundlichen Besitzer, der am Vorabend grummelig und wortkarg unser Geld nahm. Wir erledigten unsere morgendlichen Dinge zügig und um 9:15 machten wir uns auf zur nahegelegen Automeile. Jutta hatte eine Werkstatt recherchiert und die nahm unser Anliegen direkt ernst und sagte zu […]

weiter gehts

Jutta fühlte sich etwas alleine in dem Bericht über das portugiesische Abendessen und hat noch diese beiden Fotos beigesteuert! Wie man erkennen kann, habe ich mir wieder einen MOVEMBER zugelegt. Diese Wortschöpfung bezeichnet einen Schnurrbart, den man sich im November wachsen lässt und bis Ende des Monats pflegt. Jutta findet das grauslig, doch ich mache […]

Portugiesisches Abendessen, eine Bilderserie

An unserem 1. Abend hier auf dem Campingplatz bei Nazarè hatte wir einige Restaurants ins Auge gefasst, die Jutta zuvor bei Google recherchiert hat.Eines der Restaurants ist wohl schon länger geschlossen und ein anderes war nicht zu finden. So landeten wir in einer Bar, die aber wohl ein Restaurant ist, nur waren die Speiseräume unbeleuchtet. […]